elevatr – neuer Partner an Bord der Gastro Vision!

Wir begrüßen ein neues Medium in der Branche und auch direkt an Bord der Gastro Vision – die deutschsprachige Inspirations- und Networking-Plattform für Hospitality Professionals elevatr ist gerade erst an den Start gegangen und verspricht spannende Inspirationen und Impulse für die Hospitality Welt von morgen. „Wir von elevatr stehen für Inspiration, Vernetzung, Kooperation. Wir wollen Trends vorhersehen, Impulsgeber für die Hotellerie sein und die Zukunft der Branche mitgestalten“, so Co-Founderin Nina Fiolka. Ein Partner, der perfekt zur Gastro Vision passt!

Ein Blick in die Zukunft der Hospitality-Branche

Im Zentrum von elevatr stehen 360 Grad-Stories. Die Stories und Podcasts sollen dazu anregen, aus dem Hotel-Alltagsgeschäft auszubrechen und heute schon ins Morgen zu denken. Dafür werfen die Autorinnen und Autoren von elevatr auch einen Blick auf Erfolgskonzepte anderer Branchen und bieten so die Möglichkeit des Ideen- und Wissenstransfers. Auch optisch will die B2B-Plattform neue Maßstäbe setzen: Look & Feel von Brand und Onlineauftritt spiegeln den hohen ästhetischen Anspruch in der Hotellerie wider.

Die Community im Fokus

Im Fokus steht außerdem die Community. Darum bietet die B2B-Plattform auch Netzwerk-Formate und Events für die New-Gen und alle Bewegerinnen und Beweger der Hotelbranche, die es so in der Branche noch nicht gibt. „Uns liegt besonders die junge Hospitality-Generation am Herzen. Wir wollen verlässlicher Karrierebegleiter und Unterstützer für Young Professionals sein“, so Mitgründerin Laura Schmidt. „Unser Meetup ‚33 bis 33‘ führt unter dem Leitspruch „Elevate Your Career“ junge Hospitality-Talente mit führenden Persönlichkeiten und Gestaltern innerhalb und außerhalb der Branche zusammen.“ Das „elevatr Female Network“ vernetzt Frauen aus und in der Hospitality Branche, die Lust auf (Wissens-)Austausch und berufliche Weiterentwicklung haben.

Beide Gründerinnen haben langjährigen Hospitality- und Kommunikations-Background. Nina Fiolka hat zuletzt als Chefredakteurin die Fachmedienmarken Tophotel und Hotel+Technik verantwortet und bringt über zwanzig Jahre Erfahrung in leitenden Positionen im B2B-Journalismus mit, unter anderem bei der Vogel Communications Group und DETAIL Business Information. Laura Schmidt ist seit mehr als zehn Jahren in der Hospitality Industrie tätig, bringt Konzern- und Privathotellerie-Erfahrung mit, ist Co-Autorin von Fachbüchern und Doktorandin an der Universidad des Las Palmas de Gran Canaria am Lehrstuhl für Wirtschaft, Management & Tourismus.

Herzlich Willkommen als Partner und im Netzwerk der Gastro Vision!

Web: www.elevatr.com 

LinkedIn: @elevatr

Instagram: @elevatr_hospitality

Über die Gastro Vision

Die Gastro Vision steht für innovative Ideen und neue Trends. Bereits seit 1999 bringt der exklusive Branchentreff Experten und Entscheider aus Hotellerie, Gastronomie und Catering in der Hansestadt Hamburg zusammen. Der jährlich vergebene Förderpreis der Gastro Vision wird von einer hochkarätigen Jury gekürt und fördert Innovationen aus der Branche. Unter dem Dach der Gastro Vision finden weitere Veranstaltungen statt: Jedes Jahr im Oktober präsentieren sich ausgewählte Aussteller auf einer Roadshow durch Deutschland. Und der Kitchen Club by Gastro Vision fördert den Austausch zwischen Hamburger Küchenchefs. Die Gastro Vision wurde durch Klaus Klische gegründet und hat sich als Einladungsveranstaltung für ein ausgewähltes Fachpublikum etabliert. Mehr Informationen unter www.gastro-vision.com

Pressekontakt:
Gastro Vision GmbH & Co. KG
Bianca Gellert
Telefon: +49 (0)151 64 62 33 96
E-Mail: presse@gastro-vision.com

Weitere Beiträge zum Thema:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email

Login

Hier können Sie sich als Besucher oder Aussteller einloggen oder registrieren.

Für Besucher

Für Aussteller