Hilton Vienna beansprucht Führungsrolle

Hilton Vienna Park

Das 2019/2020 renovierte Hilton Vienna Park übernimmt nach eigenen Angaben ab sofort noch mehr Verantwortung und eine „klare Führungsrolle“ in der veganen Hotelverpflegung. In Zusammenarbeit mit der Schweizer Manufaktur The Green Mountain präsentiert das Hotel sein Premium Plant-based Angebot. Die Produkte des Startups sollen zu 100 Prozent vegan und nachhaltig sein.

Ademir Husagić, Executive Chef im Hilton Vienna Park: „Die rein pflanzlichen Basisprodukte bilden für uns das Fundament, auf dem sich alles andere aufbauen lässt. Wir bemühen uns stetig darum, neue, abwechslungsreiche, kreative und genussvolle Küchenkreationen zu schaffen, die unsere Gäste überraschen und begeistern. Wir sehen Plant-based als strategischen Konzeptansatz und möchten damit unseren anspruchsvollen Gästen Alternativen bieten und sie zufrieden stellen.“

Werner Ott, Geschäftsführer The Green Mountain: „Die Partnerschaft mit Hilton bedeutet uns sehr viel. Denn sie zeigt, dass Fleischalternativen auch in der nationalen und internationalen Gourmetküche immer beliebter werden. Pflanzliche Fleischalternativen werden immer relevanter. Es ist daher nur logisch, dass wir auch die Hotelgäste dafür begeistern wollen. Wir freuen uns sehr, dass Hilton unsere Vision teilt und seinen Gästen mit unseren gemeinsamen Produktentwicklungen ab sofort ermöglicht, genussvoll zu essen und damit auch noch zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen.“

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email
Weitere Beiträge

Login

Hier können Sie sich als Besucher oder Aussteller einloggen oder registrieren.

Für Besucher

Für Aussteller