Jan Mönkedieck jetzt bei Manifesto Market

Vaclav Miskowsky

Food Hub-Marke unter neuer Leitung

Jan Mönkedieck, ehemaliger General Manager bei Waldorf Astoria Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ist ab sofort als General Manager für die Leitung des Betriebs und sämtlicher Prozesse bei dem Unternehmen Manifesto Market in Deutschland verantwortlich. Er blickt auf eine lange Karriere im Hotel und Gastgewerbe zurück und eröffnete bereits Betriebe an der Seite bekannter Köche wie Gordon Ramsay, Jason Atherton und Angela Hartnett. Manifesto Market ist eine Food-Hub-Marke, die 2018 vom Unternehmer und Architekten Martin Barry und seiner Partnerin Hollie Lin in Prag gegründet wurde.

Manifesto Potsdamer Platz in Berlin wird der vierte und bisher größte Standort sein. Die ursprüngliche Mission von Manifesto ist es laut Unternehmen, „gewöhnliche, wenig genutzte Orte durch temporäre oder permanente Gastgewerbeprojekte in einzigartige Erlebnisse in physischen und virtuellen Umgebungen zu verwandeln“. Mit Hilfe moderner Technologien baue, gestalte und verwaltet Manifesto „innovative und lebendige Areale und schafft ein stabiles und zugängliches gastronomisches Ökosystem“, so das Unternehmen.

“Unser Ziel in Berlin ist es, ein außerordentliches Kundenerlebnis in einem aufregenden Food Hub zu bieten, und um das gut zu machen, wollen wir mit einer deutschen Führungspersönlichkeit zusammenarbeiten, die sowohl mit der lokalen Gastronomieszene als auch mit der Eröffnung großer, zukunftsweisender Gastgewerbekonzepte vertraut ist. Mit Jan haben wir eine solche Person gefunden. Wir sind beeindruckt von seiner einzigartigen Erfahrung und seinem Engagement, außergewöhnliche Orte zu schaffen und den Gästen unvergessliche Erlebnisse zu bieten. Das deckt sich mit unserer Mission. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um unsere Vision eines erstklassigen und einzigartigen Food Hubs mit talentierten Gastronom:innen zum Leben zu erwecken”, so Martin Barry, Gründer und CEO von Manifesto Market.

“Als ich von dem einzigartigen Restaurantkonzept Manifesto erfuhr, war ich schnell überzeugt. Manifesto Market bringt die besten Küchen und Berlins spannendste Gastronom:innen in einem belebten Food Hub zusammen und schafft so für Besuchende Orte für unvergessliche Erlebnisse. Bei Manifesto geht es darum, Gemeinsamkeit, Genuss und Wohlbefinden in einem dynamischen und pulsierenden Food Hub zu schaffen. Und nichts bringt Menschen besser zusammen als gutes Essen und eine einladende Atmosphäre”, sagt Jan Mönkedieck.

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email
Weitere Beiträge

Login

Hier können Sie sich als Besucher oder Aussteller einloggen oder registrieren.

Für Besucher

Für Aussteller