Das ist ja zum Bellen!

Mit Max von Sankt Pauli auf St. Pauli

Max von Sankt Pauli, der Bürohund der Gastro Vision, versteht die Welt nicht mehr. Wo sind denn plötzlich alle hin?

Seit zwei Wochen ist hier nichts mehr los, sieht man keine Landeier, keine Touristen oder nackten Engländer auf Junggesellentour mehr.

Selbst bei Franca im Cuneo gibt es seit Tagen kein Leckerli …

… und im Empire Riverside Hotel nur noch Desinfektionsmittel. Die sind zwar eisern, halten durch und beherbergen noch einige wenige Gäste, aber auch hier ist in der Gastro tote Hose und nix mit Hundekuchen.

Und eine Tür weiter wird wohl aus dem unkomplizierten Seitensprung nichts mehr …

Die Mädels sind alle im Homeoffice.

Wenigstens muss ich mich nicht um Herrchen sorgen. Er sagt aber, das sei kein Hamsterkauf, sondern der normale Vorrat der Büroetage. 

Außerdem gibt es ja auch noch den “last Coffee Shop standing” in der Davidstraße. Der hat jetzt das Fenster zum Glück eröffnet.

Also bleibt gesund! Wir sehen uns spätestens auf der Gastro Vision Roadshow im Oktober! Ich melde mich zwischendurch mal wieder.

Weitere Beiträge zum Thema:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email

Login

Hier können Sie sich als Besucher oder Aussteller einloggen oder registrieren.

Für Besucher

Für Aussteller