Gastro Vision Roadshow: Maßgeschneiderte Lösungen und Produkte stark nachgefragt

Aussteller und Besucher nutzten die gewohnt entspannte Atmosphäre für intensive Gespräche und Networking. Im Fokus der Gastro Vision Roadshow stand dieses Jahr zudem das Thema „Tailor-Made“ mit maßgeschneiderten Lösungen und Produkten für Gastronomie und Hotellerie.

Denn während in der Vergangenheit vor allem der Preis darüber entschied, wie gut sich Lebensmittel verkaufen, fragt die Gastronomie heute zunehmend individualisierte Lösungen nach. Die angebotenen Produkte müssen frisch sein und ohne viel Personal und großen Aufwand zubereitet werden können. Das Angebot soll auf das eigene Gastro-Konzept zugeschnitten und dort exklusiv angeboten werden. Damit ermöglicht das sogenannte „tailor-made Food“ den Lebensmittel-Produzenten die Erschließung neuer Käuferschichten und Einnahmequellen.

„Die Branche leidet unter dem immensen Personalmangel, der viele gastronomische Betriebe schon längst erreicht hat. Maßgeschneiderte Lösungen spielen darum eine zunehmend große Rolle – ein Thema, das wir auch auf der Gastro Vision im März 2020 abbilden werden“, sagt Gastro Vision-Veranstalter Klaus Klische.

Gute Beispiele für tailor-made Produkte zeigten während der Gastro Vision Roadshow beispielsweise die Patisserie Walter oder Die Räucherei. Beide haben sich mit dem Großhandelsunternehmen Fresh Food Service vernetzt und entwickeln und produzieren gemeinsam mit ihm Snacks für größere Cateringbetriebe oder Hotel- und Bäckereiketten, die dann dort exklusiv angeboten werden.

Die nächste Gastro Vision findet vom 13. – 17. März 2020 im Empire Riverside Hotel in Hamburg statt.

Über die Gastro Vision

Die Gastro Vision steht für innovative Ideen und neue Trends. Bereits seit 1999 bringt der exklusive Branchentreff Experten und Entscheider aus Hotellerie, Gastronomie und Catering in der Hansestadt Hamburg zusammen. Der jährlich vergebene Förderpreis der Gastro Vision wird von einer hochkarätigen Jury gekürt und fördert Innovationen aus der Branche. Unter dem Dach der Gastro Vision finden weitere Veranstaltungen statt: Jedes Jahr im Oktober präsentieren sich ausgewählte Aussteller auf einer Roadshow durch Deutschland. Und der Kitchen Club by Gastro Vision fördert den Austausch zwischen Hamburger Küchenchefs. Die Gastro Vision wurde durch Klaus Klische gegründet und hat sich als Einladungsveranstaltung für ein ausgewähltes Fachpublikum etabliert. Mehr Informationen unter www.gastro-vision.com

Pressekontakt:
Gastro Vision GmbH & Co. KG
Bianca Gellert
Telefon: +49 (0)151 64 62 33 96
E-Mail: presse@gastro-vision.com

Weitere Beiträge zum Thema:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email

Login

Hier können Sie sich als Besucher oder Aussteller einloggen oder registrieren.

Für Besucher

Für Aussteller